Unser Projekttag „Märchen“ lief märchenhaft – Eindrücke gibt es hier

Da „Unsere Schule liest“ in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt am internationalen Tag des Lesens stattfinden kann und wir nicht unsere Türen für Eltern, Großeltern, Geschwister etc. öffnen können, hat unsere Konzeptgruppe „Lesen“ den Projekttag „Märchen“ ins Schulleben gerufen.

Beim Projekttag „Märchen“ geht es um einen ganzen Schulvormittag, an dem das Lesen bzw. Vorlesen, Zuhören und Arbeiten zu Märchen eine Rolle spielt. So werden zum Beispiele Rollenspiele eingeübt, die Kinder dürfen sich verkleiden, es wird sich kreativ mit der Gattung Märchen auseinandergesetzt etc.

Im Gegensatz zum „Vorlesewettbewerb“ werden alle Kinder einer Klasse zum Lesen ermuntert.

Dieser Projekttag findet aufgrund der Corona-Situation ausschließlich im jeweiligen Klassenverband Ihres Kindes statt und wird von der Klassenlehrkraft individuell gestaltet.

Damit Ihre Kinder heute in eine entsprechend idyllische Stimmung versetzt werden, wurde im Vorfeld mit allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule der Innenbereich unseres Schulgebäudes zur Projektthematik verziert.

Unsere Schülerinnen und Schüler sind mit viel Freude und Engagement dabei. 

  

Unser Märchenprojekt

2 Wochen lang haben wir, die Kinder der Klasse 4a, eigene Märchen erfunden und am Märchentag dann mit dem Overheadprojektor als Schattenspiel vorgeführt.

Wir haben in Partnerarbeit oder in Dreiergruppen gearbeitet und dabei sind sehr lustige und wundersame Märchen entstanden.

Die Figuren haben wir aus schwarzem Tonpapier ausgeschnitten. Dabei musste man aufpassen, dass man die Umrisse richtig ausschneidet und die Figuren gut zu erkennen sind.

Damit man die Figuren gut bewegen kann, haben wir durchsichtige Streifen aus Folie so angeklebt, dass man beim Vorführen auf der Leinwand die Finger nicht auf der Leinwand sieht.

Beim Vorspielen haben wir auch Instrumente eingesetzt. Das hat Spaß gemacht.

Klasse 4a

                                                                                   

 

 

Und nun noch ein Märchen, das von Kindern der Klasse 4b erdacht und aufgeschrieben wurde:

 

Das Märchen der Klasse 4b 2020 Der Wolf und die drei goldenen Haare