Bibliothek

– Ausleihfristen

  • Du darfst immer nur ein Buch ausleihen.
  • Nach zwei Wochen musst du es zurückbringen.
  • Vier Wochen vor den Sommerferien müssen alle Bücher zurückgegeben werden.

 

– Öffnungszeiten

Unsere Schulbücherei ist immer in der 1. Pause (9.30 Uhr bis 9.50 Uhr) geöffnet.

Montag:                     Rückgabe von ausgeliehenen Büchern oder die Abholung reservierter Bücher

Dienstag:                    1a, 2a, 3a, 4a

Mittwoch:                  1b, 2b, 3b, 4b

Donnerstag:               1c, 2c, 3c, 4c

Freitag:                       1d, 2d, 3d, 4d

 

In Begleitung von Lehrkräften oder in Absprache mit den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern besuchen die Klassen auch außerhalb dieser Zeiten die Bücherei.

 

– Raum und Ausstattung

Unsere Schule verfügt über eine sehr gut ausgestattete Bücherei die zum Verweilen einlädt.

Sie befindet sich im 1. Obergeschoss (am Lehrerzimmer vorbei in Richtung Hort).

SDC12541.JPG in Diaschau anzeigen                      SDC12544.JPG in Diaschau anzeigen                      SDC12547.JPG in Diaschau anzeigen                    SDC12550.JPG in Diaschau anzeigen

SDC12553.JPG in Diaschau anzeigen

 

– Regeln

  • In unserer Schulbücherei verhalten wir uns leise, um andere Kinder nicht beim Lesen zu stören.

 

  • Essen und Trinken ist nicht erlaubt.

 

  • Wir tragen Hausschuhe.

 

  • Schulranzen dürfen nicht mitgebracht werden.

 

  • Wir gehen sorgsam mit den Büchern um und räumen sie wieder an ihren Platz zurück (Platzhalter).

 

– Was tun bei Verlust?

Beschädigte oder verloren gegangene Bücher müssen ersetzt werden. Dazu soll sich ihr Kind bei der Aufsicht in der Schulbücherei melden, sich den genauen Titel aufschreiben lassen und das Buch im Buchhandel erwerben.

Das erworbene Buch soll dann bei der Klassenlehrer/in oder in der Schulbücherei abgegeben werden. Bitte das Buch mit dem Namen des Kindes und dem Hinweis „Ersatzbeschaffung“ versehen.

– Sie haben Interesse

  • am Umgang mit Kindern
  • an der Arbeit mit Büchern
  • an aktiver Leseförderung
  • an der Schulbücherei als lebendigem Ort

Das sind die Aufgaben

  • Ausleihe und Rücknahme der Bücher per Scanner und PC-Programm
  • Einsortieren zurückgegebener Bücher
  • Hilfe bei der Suche nach Büchern
  • Anleitung zur Nutzung der Schulbücherei
  • Mithilfe bei der Instandhaltung/Dekoration
  • Teilname an Teamsitzungen

 

Dann überlegen Sie sich bitte an welchen Vormittagen in der Woche Sie regelmäßig Zeit haben und melden Sie sich bei uns per E-Mail oder über d. Klassenlehrer/in.

 

– Welche Bücher gibt es bei uns

Wenn du nachschauen möchtest, ob es ein bestimmtes Buch bei uns gibt oder

du nach Büchern zu bestimmten Themen suchst, dann klicke hier:

http://www.stadtbuecherei.frankfurt.de/sbaopac/index.asp

Achtung du musst rechts oben bei „Alle“ den kleinen Pfeil anklicken und dann noch „Liesel-Oestreicher-Schule“ auswählen.

 

– Die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle Frankfurt (sba)

Die sba Frankfurt hat sich in den letzten 40 Jahren stetig weiterentwickelt und ihre Angebote ausgebaut.

Heute unterstützt sie neben unserer Schulbücherei ca. 97 Schulbibliotheken und bietet allen Frankfurter Schulen Medienangebote zur Leseförderung sowie ein umfangreiches Fortbildungsangebot für Lehrkräfte und ehrenamtliche Helfer an.

Die sba unterstützt den Aufbau und die Pflege unseres Buchbestandes.

Für Ihre Mithilfe erhalten Sie von ihr einen kostenlosen Bibliotheksausweis der Stadtbücherei als Dankeschön. Ebenfalls stellt sie eine Bescheinigung über Ihre Tätigkeit in der Schulbibliothek aus und Sie erhalten eine Einladung zum jährlichen Ehrenamtsdank als Anerkennung für Ihr Engagement.