Projekt: Sprachlotsen

Wir möchten an unserer Schule ein neues Projekt initiieren und bitten Eltern, die zweisprachig sind (Deutsch und eine weitere Sprache) und Zeit und Lust haben, sich als Sprachlotsen zur Verfügung zu stellen.

In einem für alle Eltern und Lehrer der Schule zugänglichen Pool sollen die Sprachlotsen zu finden sein, um Eltern und Lehrern die Möglichkeit zu bieten, bei Verständigungsschwierigkeiten einen Sprachlotsen um Hilfe zu bitten.

Die Namen und Telefonnummern und/oder e-mail-Adressen der Sprachlotsen werden auf der Homepage der Schule zusammengestellt, natürlich mit der Nennung der jeweils zweiten Sprache.

Wer bereit ist, als Sprachlotse zu fungieren und Eltern oder Lehrer bei Elterngesprächen oder anderen Gelegenheiten zu unterstützen, meldet sich bitte bei seb@liesel-oestreicher-schule.de.

Schon jetzt sagt der Schulelternbeirat Danke für das Engagement.

 

Ihr Schulelternbeirat, vertreten durch die Vorsitzende des Schulelternbeirats

Katharina Kock